Bewusstsein fördern

 Ursula Gantner

Natur- und Wildnispädagogin, Rational Energetikerin nach Gschwandler, Schwitzhüttenleiterin, Wanderführerin, Wünschelrutengängerin und Jägerin.

Stell dir vor, da draußen ist nicht „Wildnis“ sondern Natur – und du fühlst dich als ein Teil davon. Und stell dir vor, das ist ein Grund, warum du Urvertrauen in dich selber hast und natürlich auch zu Mutter Erde, der Lebensspenderin! Stell dir vor, du kennst die Vögel, die in deiner Umgebung leben und weißt, was sie dir gerade „pfeifen“. 

Zeige nach Norden! Was für einen Mond haben wir heute? Wie riecht Heu? Aus was sind Geweihe? Wie fühlt sich Moos an? Was für eine Wolke ist das? Wer hat diese Spur hinterlassen? Warum wissen das manche Menschen und manche nicht? Und was bist du: „Einheimischer“ oder „Tourist“ auf unserem Planeten?  

Werde achtsam, und es wird sich deine Sichtweise der Dinge, dein Verständnis und deine Wertschätzung für die Erde und für dein Leben für immer verändern. Dieses tiefere Eingebundensein in Liebe und Respekt zur „Natur der Dinge“ lässt uns besser die nachhaltige Verantwortung für unsere Umwelt und natürlich auch für uns selbst erkennen. Eine gut trainierte Wahrnehmung und geschärfte Sinne sind in jeder
Lebenslage nützlich.

Vielleicht liebst ja auch du die Tiere, die Pflanzen, den Duft vom Wald – einfach die ganze Schöpfung  – und bist bereit mit der Natur – und dir – eine tiefere Verbindung einzugehen? Dann lass mich dich begeistert dabei begleiten! 

Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht.

Bertrand Russel

Ursula Gantner

Please specify image url

Kontakt:

T: +43 664 63 061 62

e-Mail an Ursula